Am 20.1.2017 ist es nun ein Jahr her, dass zu uns nach Rangsdorf Flüchtlinge aus Syrien und Afghanistan kamen.
Schon lange sind es nicht mehr „die Flüchtlinge“, sondern Arefa, Mama Khal, Jawad, Samah, Hussein, Elham, Sohalla,
Nemat, Fatma, Sara, Najibe, Aziz, Moquem, Hamide und , und , und.

Das AGTeam Feste möchte gerne diesen Jahrestag zum Anlass nehmen, sich mit euch und unseren neuen, alten Bewohnern am
Samstag, dem 21.1.2017 von 13.00 – 16.00 Uhr im Joker
zu einem netten, ungezwungenen Nachmittag zu treffen, um gemeinsam zu:
– erzählen, essen, spielen, lachen… .

Wer gerne seine Ideen mit einbringen möchte wird herzlichst gebeten, sich mit Sandra Beyer oder
Marina Sänger in Verbindung zu setzen.