Arbeitsgruppe Fahrrad

Jeden Mittwoch um 19.00 Uhr hat die Fahrradselbsthilfe Werkstatt der AG Fahrrad des Verein Grenzenlos Rangsdorf e.V. geöffnet. Reparatur, Tausch, Anliegen der Bewohner der Camps, Bürger mit Spenden und alles rund um das Rad.

Kalender mit aktueller Werkstattbesetzung

Kontakt: fahrrad@grenzenlos-rangsdorf.de und http://www.grenzenlos-rangsdorf.de/kontakt/

Mit dem Fahrrad zur Schule, zum Einkaufen und in die Umgebung, das soll auch für unsere Gäste selbstverständlich sein.
Wir möchten dazu beitragen, dass sie Fahrräder nutzen, sich sicher im Verkehr orientieren und ihre Fahrräder selbst pflegen können. Dazu haben wir eine provisorische Werkstatt eingerichtet, in der gespendete Fahrräder in Eigenregie und mit unserer Unterstützung wieder flott gemacht werden. Fahrradspenden, Teile, Fahrradschlösser sind uns deswegen immer willkommen, genauso wie Fahrradtechniker und andere Zweiradenthusiasten.

Zunächst noch einmal herzlichen Dank an alle Spenderinnen und Spender, die mit den mehr als 30 Fahrrädern eine ganz beachtliche Ausstattung für das Camp und die Bewohner zusammengetragen haben. Ohne expliziten Spendenaufruf, selbstlos, einfach klasse!

Benötigt werden aktuell und laufend noch:

  • Dringend: Kindersitze für Kleinkinder!
  • Fahrradanhänger für Kinder
  • Gern auch Fahrradschlösser

Bedarf in der Werkstatt (Stand 15. Mai 2016):

  • Werkzeugkiste
  • Akkuschrauber, Metallbohrer
  • Gewindeschneider, Schiebelehre
  • Gasbrenner
  • Regale, Kommode/Sideboard, Schrank
  • Werkbank, Tisch
  • Schrauben (Holz, Metall), Muttern, Nägel, Winkel
  • Lochblech
  • funktionsfähige Feuerlöscher, Branddecke
  • große, kleine Hammer (Eisen, Gummi)
  • Seitenschneider
  • Putzeimer
  • Teeschalen

Gern gesehen werden auch Schrottfahrräder, bei denen wir Teile abbauen können, um ein kleines Inventar anzulegen. Wir nehmen alles an und sortieren!
Wir transportieren die Spenden gern auch ab, dann habt Ihr keine Sorgen damit. Hierzu einfach eine Mail an

fahrrad@grenzenlos-rangsdorf.de

Hat noch jemand Lust sich in der AG einzubringen? Egal ob Selbstschrauber oder Schlüsseldienst oder einfach nur Leute, die ganz einfach mal mit anfassen wollen, die Gäste kennlernen oder selbst Reparaturbedarf am Fahrrad haben. Wir treffen uns 1xwöchentlich für 1 Stunde vor Ort und wollen uns abwechseln.

Weitere Planungen, für die wir auch noch Unterstützung bzw. Mitfahrer suchen:

  • Lichtcheck
  • Frühjahrscheck der Fahrräder
  • Grundkurs Fahrradfahren
  • Frühjahrsausflug
  • Sternfahrt ADFC

Öffnungszeiten Fahrradwerkstatt